Online-chat mit KSP Kanzlei Dr. Seegers & Dr. Frankenheim

Wegen „meiner“ AFP Abmahnung hatte ich heute mit der tollen KSP Kanzlei Dr. Seegers & Dr. Frankenheim wieder Kontakt. Denn nachdem ich denen am 06.05. eine Email gesendet hatte, hatten die sich bis heute noch nicht wieder gemeldet – bis morgen 17.05. wollten die aber die Schadenssumme auf Ihrem Konto haben. Also habe ich mir dieses Schreiben nochmals genau angeschaut und ein „KSP Service-Portal“ gefunden. https://www.serviceportal.ksp.de/

Dort kann man unter anderem einen Live-Chat starten, was ich dann aber auch mal gemacht habe. Ich wollte lediglich fragen, warum man nicht auf meine Email antwortet.Das Anrufen ist beim letzten Mal schon daneben gegangen, als Nicht-Jurist sollte man dort nicht anrufen…

Hier das Protokoll des Chats. Ich muß den Betrag bis morgen nicht überweisen, bekomme aber ein neues Schreiben. Na dann bin ich mal gespannt…

Hört sich für mich nach echtem Callcenter an, die eine Menge Abmahnungen bearbeiten müssen. Erreichen tut man nichts, denn natürlich bekommt man dann keinen Anwalt an die Strippe.

Immerhin gibt es eine neue Nachricht – bin gespannt wie es weiter geht und ob ich meinen (teuren) Anwalt doch einschalten muß.

Über Nils "Gnomad"

Hallo, mein Name ist Nils Römeling. Von Januar 2009 bis 2011 war ich auf Weltreise - 34 Länder! Mit dabei: Laptop, Kamera und eine Menge Webseiten. Heute arbeite ich als Vollzeitaffiliate in Augsburg.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

16 Antworten zu Online-chat mit KSP Kanzlei Dr. Seegers & Dr. Frankenheim

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.