Domain gefunden?

Letzte Woche habe ich mal wieder zwei (noch außergerichtliche) Abmahnungen erhalten. Bei einer musste ich zurecht eine Domain schließen. Zum Glück konnte ich die alte Domain sofort per 301 weiterleiten und zudem in der Google Webmaster Konsole die alte auf die neue Adresse ändern. Das klappte hervorragend und nun wird die neue Domain in den Serps angezeigt. Demnächst sollte dann die Löschung der Domain durch sein.

Es handelte sich um eine Domain in Sportumfeld. So mußte ich etwas schmunzeln, als ich folgendes Schild hier in Neuseeland gesehen habe.

Und dann gab es noch dieses hier. Erst haben wir gedacht, es sei ein Ort, aber man findet es „überall“.

Ich habe noch nicht ganz rausgefunden, was das hier in Neuseeland heißt, aber ich werde es nachreichen…

Übrigens, ich bin gerade dabei mein Domainportfolio etwas zu entlasten und habe einige Domains zu verkaufen, z.B. fernseher.biz oder betriebsausflug.org . Schreibt mir eine Mail, wenn Ihr die ganze Liste haben möchtet. Der MallorcaBlogger Andreas verkauft übrigens einige Mallorca-Domains.

Über Nils "Gnomad"

Hallo, mein Name ist Nils Römeling. Von Januar 2009 bis 2011 war ich auf Weltreise - 34 Länder! Mit dabei: Laptop, Kamera und eine Menge Webseiten. Heute arbeite ich als Vollzeitaffiliate in Augsburg.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Responses to Domain gefunden?

  1. webSimon sagt:

    Hehe 🙂

    Wikipedia:

    „In several Commonwealth of Nations countries, the name for parkland made available for public use by the monarch or their representative, the Governor.“

  2. Tom sagt:

    Wie habt Ihr eigentlich das Problem mit der Post gelöst? Nutzt Ihr dazu einen speziellen Dienst? Insbesondere bei Abmahnungen ist ja in der Regel Eile geboten. Bekommt Ihr sowas per Scan zugemailt und habt einen ausgesuchten Anwalt in DE, der das dann entsprechend weiterverarbeitet? Da ich auch eine längere Reise plane, ist das eines der Hauptprobleme, vor denen ich gerade stehe.

  3. 2008weltreisen sagt:

    @ Simon: Super, vielen Dank dafür! Btw, viele Holländer wundern sich ja wenn sie über unsere Autobahnen fahren, warum jeder Ort bei uns „Ausfahrt“ heißt 😉

    @Tom: Einerseits hat mein Vater mein Büro übernommen und scant mir alles ein, andererseits bekommst du von den Anwälten schon per Email mit Anhang die Abmahnungen. Das ist bei dem raffiniertem Spam gar nicht so einfach…
    Ich vielen Ländern dagegen gibt es aber Postfächer z.B. für Pakete. Hier in Neuseeland gibts das immer wieder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.