Affiliate Marketing Vortrag „Was Affiliates wirklich wollen“

Am letztem Donnerstag durfte ich in München im Rahmen der Affiliate Conference 2012 meinen neuen Vortrag „Was Affiliate wirklich wollen – 10 Dos und Don’ts des Affiliate Marketing“ halten. Markus Kellermann etabliert hiermit eine neue Form von Konferenz. Jeder Referent hat nur 20 Minuten Zeit von seinem Thema zu berichten. Aufgeteilt in 15 Minuten Vortrag und 5 Minuten Fragezeit bekamen knapp 120 Zuhörer News von Partnerprogrammen, Affiliates und den Netzwerken zu hören. Geballtes Wissen an nur einem Nachmittag.

Hier meine Präsentation:
Ich erzähle anhand von 10 wichtigen Punkten, aufgeteilt in die Bereiche Kommunikation, Produktmanagement,

Link

Doch da die Präsentation vor allem aus Screenshots besteht, empfehle ich diese Version als Powerpoint-Folie runterzuladen – größer und detaillierter, außerdem habe ich alle Folien kurz mit Kommentaren versehen. Damit möglichst viele in den Genuß kommen, shared das doch bitte per Twitter oder Facebook, würde mich riesig freuen!

DOWNLOAD Powerpoint „Was Affiliates wirklich wollen“ 7,5 MB

Schließlich ist dieser Vortrag ein Vorgeschmack auf meine Affiliate Marketing Seminare 2013, die ich demnächst bei 121 Watt in München halten werde. Aus langjähriger Erfahrung erzähle ich aus dem Blickwinkel eines Affiliates von allen Facetten des Affiliate Marketings. Schließlich habe ich als Merchants gearbeitet, beim Affiliate-Netzwerk Webgains und nun seit 2007 als Vollzeit-Affiliate.

Über Nils "Gnomad"

Hallo, mein Name ist Nils Römeling. Von Januar 2009 bis 2011 war ich auf Weltreise - 34 Länder! Mit dabei: Laptop, Kamera und eine Menge Webseiten. Heute arbeite ich als Vollzeitaffiliate in Augsburg.
Dieser Beitrag wurde unter Affiliate Marketing Seminare veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Kommentare zu Affiliate Marketing Vortrag „Was Affiliates wirklich wollen“

  1. Ich fand Nils‘ Präsentation extrem hilfreich; natürlich sind viele Dinge dabei, die man als selbstverständlich sieht. Ob man dann aber tasächlich drandenkt ist wiederum etwas anderes! Vielen Dank auf alle Fälle von meiner Seite.

  2. AS sagt:

    Finde immer spitze, wenn die Info zu einer Promo am gleichen Tag kommt und am besten nur X Tage lang dauert. Als wenn man nur ein Partnerprogramm bewirbt…

  3. Nils "Gnomad" sagt:

    Ja, bei mir gehen solche Aktionen auch meist unter und auch wenn ich kein großes Dickschiff bin, muß eine solche Aktion doch ein paar Tage dauern, damit sich der Aufwand eines Einbaus bzw. Promoting lohnt…
    Tja, Pulver verschossen und dann wundert man sich, warum keiner mitmacht…

  4. Christian sagt:

    Es sind eigentlich nur „selbstverständliche Dinge“, die Affilis erwarten. Als Advertiser dem Partner gegenüber verbindlich bleiben und ggf ein Goodie geben (Werbemittel anpassen, Content liefern, zusätzliches Tracking einrichten, etc.) dass ist meiner Meinung nach die beste Strategie um Partner zu binden. Support, Erreichbarkeit gehören natürlich auch dazu …

  5. Erkan Eren sagt:

    Auf jeden Fall sehr interessant mit hilfreichen Denkanstößen!

  6. Beate sagt:

    Fand die Ausführungen auch sehr hilfreich und würde mir als Advertiser wünschen, das mehrere Publisher so offen, kommunikativ und proaktiv wären.
    Also weiter so 🙂 Und danke für die Bereitstellung der Unterlagen.

  7. Rene Walter sagt:

    Affiliates möchten entweder eine hohe Provision (%) oder eine Lifetime Provision und ganz wichtig: Gute Werbemittel, vielleicht sogar passenden unique Content für das Blog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.